Über uns

Bei dem „Wir“ dieser Tagung handelt es sich um mehr als ein Dutzend formfreudiger Promovierender. Unsere Dissertationsthemen (und wir) beschäftigen sich (und uns) unter anderem mit spätantiken Kirchenvätern, der Intermedialität von Schauergeschichten  und Biographien spätmittelalterlicher Mystik.  So breit unsere philologische Themenpalette auch ist, wir alle arbeiten uns am Begriff der Form ab. Wir freuen uns auf lebhafte und produktive Diskussionen!

Wer jetzt vor Neugierde kaum an sich halten kann, der/die möge sich hier weiter über uns und hier weiter über das Profil des Graduiertenkollegs informieren.